Mitarbeiter*in in der Verwaltung

Veröffentlicht von

Die GETEQ sucht zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine*n Mitarbeiter*in in der Verwaltung.

Aufgaben

  • Sie übernehmen die vorbereitende Buchhaltung, rechnen Zuwendungen vom Integrationsamt ab und führen das Rechnungsbuch sowie Drittmittelübersichten.
  • Sie übernehmen die Ablage und leisten Zuarbeit zur Betriebsleitung, führen die Ordnerstruktur und sind für Bestellungen verantwortlich.
  • Sie sind erste*r Ansprechpartner*in für Mail und Telefonkontakte sowie am Empfang.
  • Sie führen Urlaubsübersichten und übernehmen Aufgaben der Personalsachbearbeitung, etwa das Anpassen von Verträgen der Mitarbeiter*innen.
  • Sie stehen in Kontakt mit den Amtsbetreuern und Ämtern unserer Evaluator*innen.

Ihre Voraussetzungen und Fähigkeiten

  • abgeschlossene Ausbildung im kaufmännischen Bereich, etwa als Bürokauffrau bzw. Bürokaufmann, Sachbearbeiter*in, Buchhalter*in, Verwaltungsfachangestellte
  • sicherer Umgang mit EDV-Anwendungen
  • Freude in der Zusammenarbeit mit Menschen mit Behinderung und Menschen mit leichter Intelligenzminderung bzw. Lernschwierigkeiten
  • ergebnisorientierte und strukturierte Arbeitsweise

Wir bieten Ihnen

  • eine eng begleitete und intensive Einarbeitung
  • Raum für eigenverantwortliches Handeln
  • flexible Arbeitszeiten

Stellenumfang
20 bis 25 Stunden/Woche nach Vereinbarung

Befristung
zunächst zwei Jahre

Bewerbung
Bitte senden Sie Ihre Bewerbung mit Angabe Ihrer Gehaltsvorstellungen bis zum 30.11.2018 in einer PDF-Datei an bawey@geteq.org.
Für Rückfragen und Informationen zur Stelle wenden Sie sich an Daniel Bawey per E-Mail oder telefonisch unter 0176 45 79 28 22.
Download der Stellenausschreibung Mitarbeiter*in in der Verwaltung [pdf 71,5 kB]

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung!