Koordinator*in gesucht!

Veröffentlicht von

Wir suchen eine*n Koordinator*in für Projekte und Evaluationen von Wohn-, Arbeits- und Freizeitangeboten für Menschen mit Behinderungen.

Über uns

Die GETEQ Gesellschaft für teilhabeorientiertes Qualitätsmanagement ist ein Berliner Inklusionsunternehmen, das sich für die Gleichberechtigung und Teilhabe von Menschen mit Lernschwierigkeiten und Behinderungen in den Bereichen Wohnen, Bildung und Arbeit einsetzt. Unser Hauptziel besteht darin, die Ergebnisqualität von verschiedenen Angeboten wie stationären und ambulanten Wohnangeboten, Arbeits- und Beschäftigungsangeboten, Bildungs- und Freizeitangeboten sowie innovativen oder bereichsübergreifenden Angeboten zu erheben.
Grundsätzlich dem Peer-Prinzip folgend, arbeiten wir meist in Tandem-Teams. So stellen wir sicher, dass immer die Perspektiven verschiedener Nutzergruppen einbezogen werden.

Die GETEQ sucht zum nächstmöglichen Termin

  • Koordinator (m/w/d) für Projekte und Evaluationen von Wohn-, Arbeits- und Freizeitangeboten für Menschen mit Behinderungen

Das sind Deine Aufgaben

  • Im Mittelpunkt steht die Unterstützung der nueva-Teams mit jeweils bis zu vier Evaluator*innen und deren fachliche Anweisung in Evaluationsaufträgen.
  • Du führst inklusive Workshops mit Menschen mit Behinderung durch.
  • Du bist verantwortlich für die Vor- und Nachbereitung von Evaluationsaufträgen einschließlich der Kick-Off-Veranstaltung beim Auftraggeber, Anpassung des Fragebogens, Überwachung der Interviews und Ergebnisaufbereitung und -präsentation.
  • Du organisierst und begleitest Schulungsangebote nach dem Peer-Prinzip.
  • Du bist außerdem zuständig für das Datenmanagement, also Erfassung, Verarbeitung, Auswertung, Interpretation und Analyse der nueva-Evaluationsdaten.
  • Deine Aufgaben umfassen zudem das Auftrags-Controlling und Projektreviews.

Das bringst du mit

  • Du verfügst über ein abgeschlossenes Studium als Sozialwissenschaftler*in, Soziologe*in, Psychologe*in, im Bereich Sozialmanagement oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Du besitzt idealerweise Kenntnisse in der empirischen Sozialforschung und im Umgang mit Statistikprogrammen, etwa durch eine Tätigkeit als Projektmitarbeiter*in oder Referent*in einer Forschungseinrichtung.
  • Du bist kommunikativ und kannst Dich gut auf unterschiedliche Gesprächspartner*innen einstellen.
  • Du hast idealerweise Erfahrungen und Freude in der Zusammenarbeit mit Menschen mit Behinderung und Menschen mit leichter Intelligenzminderung oder Lernschwierigkeiten.
  • Du bist Teamplayer und hast Freude an der Zusammenarbeit mit Deinen Kolleg*innen.
  • Du bist stolz auf deine nachweisbar hervorstechenden Analyse- und Problemlösungsfähigkeiten, die du in der Vergangenheit mithilfe von agilen Methoden einsetzen konntest.
  • Dein Engagement und deine Lust auf Verantwortung helfen uns, den Erfolg unseres Unternehmens mitzugestalten.
  • Mit deiner engagierten und positiven Art spornst Du Dein Team zu Höchstleistungen an.
  • Du hast gute Kenntnisse in MS Office und klassischer Vertriebssoftware.

Das bieten wir Dir

  • Leistungsgerechte Vergütung: Wir bieten eine faire und angemessene Vergütung, die deine Leistung und Fähigkeiten widerspiegelt.
  • Mobiles Arbeiten: Du hast die Möglichkeit mobil, an einem Ort deiner Wahl, zu arbeiten.
  • Büroarbeitsplatz: Wir schätzen den Austausch mit unseren Kolleg*innen und freuen uns auch, Dich in unserem Büro zu begrüßen. Außerdem sind Hunde bei uns willkommen.
  • Flexible Arbeitszeiten: Bei uns kannst du deine Arbeitszeiten nach deinen Bedürfnissen gestalten. Ob du frühmorgens um 7 Uhr oder erst mittags um 12 Uhr starten möchtest, bleibt dir überlassen.
  • Professionelle Arbeitsmittel: Wir stellen dir diverse professionelle Arbeitsmittel, wie Laptop und Handy, zur Verfügung.
  • Barrierefreiheit: Du findest bei uns barrierefreie Arbeitsplätze und Einrichtung.
  • Weiterbildungsmöglichkeiten: Du kannst an internen und externen Weiterbildungsangeboten teilnehmen.
  • Viel Gestaltungsspielraum: Du hast bei deinen Tätigkeiten einen großen Gestaltungsspielraum und kannst eigene Ideen einbringen.
  • Offene Unternehmenskultur: Du wirst Teil einer offenen Unternehmenskultur mit flachen Hierarchien, erfährst kollegialen Teamspirit und erlebst großartige Firmenevents und gemeinsame Aktivitäten.

Stellenumfang

  • 25 Stunden/Woche mit der Option zur Aufstockung

Wir freuen uns auf Deine Bewerbung!

Haben wir Dein Interesse geweckt? Dann freuen wir uns auf Deine Bewerbung einschließlich Angabe Deiner Gehaltsvorstellungen in einer PDF-Datei an Geschäftsführer Daniel Bawey, E-Mail info@geteq.org.

Für Rückfragen und Informationen zur Stelle kannst Du Dich an Daniel Bawey per E-Mail oder telefonisch unter 030 945 16 160 wenden. Hier entlang zu mehr Informationen über die GETEQ, zum nueva-Modell und zu Nutzerevaluationen.